REHA-SPORTGRUPPE Hude e.V.

Unter der Kategorie

 

 ,,Neuigkeiten" 

 

finden Sie alles über die Aktuelle Situation.

 

 

 

Haben Sie eine Beeinträchtigung von orthopädischen Funktionen und/oder Beschwerden in ihrem Bewegungsapparat?

  

Dann ist Rehasport die richtige Entscheidung!

 

Eine Rehabilitationsmaßnahme ist nach einer Erkrankung sehr wichtig, aber viel wichtiger ist die Prävention d.h. einer Erkrankung vorzubeugen. Daher empfiehlt sich eine Prävention für jede Altersgruppe.

 

Durch eine ärztlichen Verordnung werde die Kosten von der Krankenkasse übernommen. 



Unsere Angebote

Reha-Wassergymnastik

Wassergymnastik empfiehlt sich für Menschen mit Wirbelsäulen- und Gelenkproblemen. Der Auftrieb im Wasser ist so stark, dass ihre Muskeln, Sehnen, Bänder und Knochen nur ein Zehntel ihres tatsächlichen Körpergewichts tragen müssen. Somit entlasten sie ihre Gelenke und stärken gleichzeitig wichtige Muskel-, Rumpf- und Wirbelsäulenpartien.

Sport für Innere mit Einschränkung

Wir bieten Herzsport bei Anwesenheit einer Ärztin durch qualifizierte Übungsleiter/innen an.

Herzsport hilft nach einer Erkrankung bei der Gewinnung der Wiederbelastbarkeit des Herzens und soll vor dem erneuten Auftreten einer akuten Herzerkrankung schützen. Dies ist die Rehabilitation einerseits und die sogenannte Sekundärprävention andererseits.



Reha-Trockengymnastik

Wir bieten Reha-Trockengymnastik in Verbindung mit einer Verordnung oder als Mitglied in unserem Verein an. Zu den Bodentrainingsgruppen bieten wir 2 Kurse "Stabil im Sitzen" an


Funktionstraining

Unser Funktionstraining übernimmt ein ausgebildeter Physiotherapeut in kleinen und übersichtlichen Gruppen.  Funktionstraining ist nur möglich mit einer gültigen Verordnung von Ihrem Haus- oder Facharzt.