REHA-SPORTGRUPPE Hude e.V.

Am 7. November 1985 hatten wir Selbsthilfegruppe für Bandscheibengeschädigte. Zur Gründungsversammlung erschienen seinerzeit 43 interessierte Bürgerinnen und Bürger. Am 26.02.2000 haben wir unseren Name geändert in REHA-SPORTGRUPPE Hude e.V. . Da der Anspruch der Zielgruppen die zu uns kam, sich verändert hatte. Heute verwalten wir weit über 400 ordentliche Mitglieder und über 100 Nichtmitglieder.

Als Mitglied des Behindertensportverbands Niedersachsen erhielten wir 2005 das Siegel „GEPRÜFT & EMPFOHLEN“.

Im Jahr 2004 nahm die REHA-SPORTGRUPPE Hude die Prävention u.a. in Form von „Nordic Walking“ in ihr Programm auf, was zur Zeit nicht angeboten werden kann.

Alle Gruppen werden von hochqualifizierten Übungsleiterinnen und Übungsleitern sowie einem Physiotherapeuten geführt, die ständig Fort- und Weiterbildungskurse besuchen. Beim Herzsport werden die Übungsstunden in Anwesenheit einer Ärztin durchgeführt.

Unsere Übungsstunden finden in unserem Vereinsheim sowie in einer Turnhalle (hier ist auch der Herzsport untergebracht) statt. Für die Wassergymnastik nutzen wir ein Warmwasserbad mit 32°C.


Unser Programm umfasst derzeit

12 Reha-Trockengymnastik Gruppen
3 Trocken-Funktionstrainigs Gruppen
14 Reha-Wassergymnastik Gruppen
2 Herzsport Gruppen


Der Vereinsvorstand

1. Vorsitzender

Uwe Schwemmler

2. Vorsitzende

Susanne Knoll

Kassenwartin

Monique Richter

Schriftführerin

 Gisela auf dem Graben


1. Beisitzer

Uwe Burckhardt

2. Beisitzer

Benjamin Harasim

Vereinswart

Axel Behnken



Trainer

Zur Zeit beschäftigen wir:


7 Übungsleiter/innen für sämtliche Reha-Trainings Angebote
1 Physiotherapeuten für die Trocken-Funktionstrainings Angebote
1 Ärztin für die Übungsstunden im Herzsport

Stellenangebote

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab sofort eine/n engagierte/n und zuverlässige/n Reha-Übungsleiter/in mit Lizenz B
• Innere Medizin
• Orthopädie (Wassergymnastik [mit Rettungsschwimmer] und/oder Trockengymnastik)
auf Honorarbasis.

Die Stelle soll zu sofort in einzelnen Kursen nach Vereinbarung besetzt werden. Zur Ausübung der Kurse finden die Stunden an den entsprechenden Standorten (Turnhalle, Vereinsheim und Badnutzung) statt.

Falls Sie Interesse haben Kurse zu unterrichten, würden wir uns freuen, wenn Sie sich per Mail melden.